Agenda 2030, Klima, Zivilgesellschaft

COP23-Fazit: Klimagipfel bringt Fortschritte und zeigt Deutschland seine Schwächen auf

bula zone
Eingang zur Bula-Zone auf der COP23 in Bonn

Der Weltklimagipfel in Bonn hat gezeigt, dass die internationale Gemeinschaft weiterhin dem Klimaschutz verpflichtet ist und daran arbeitet, das Pariser Abkommen umzusetzen. In den Verhandlungen selbst wurde das erreicht, was erreicht werden musste, aber auch nicht mehr.

Mehr lesen
Klima

Interview zur COP23: „Deutschland könnte international stark an Glaubwürdigkeit verlieren“

COP23

Vom 6. bis 17. November 2017 findet die 23. Weltklimakonferenz in Bonn statt. Im Vorfeld spricht Dr. Gerrit Hansen, Ko-Sprecherin der VENRO-AG Klimawandel und Entwicklung, über ihre Erwartungen an die COP23 sowie die Hoffnungen und Herausforderungen im Kampf gegen den Klimawandel.

Mehr lesen